Sommerfahrt 2022

Segel-Turn und Sportbootführerschein

Der BDKJ Feldmoching und der BDKJ Nymphenburg gehen eine Kooperation ein, um dir eine unglaubliche Segelwoche zu ermöglichen:

  • 20.08.2022 Anreise von München nach Flensburg
  • 21.08.-26.8.2022 Segeln und Unterricht auf dem Boot
  • 27.08.2022 Prüfung Sportbootführerschein See + Rückreise nach München

Informationen

Kosten

Aktuell kostet uns die Bootcharter 8600 € (inklusive Boot, der Skipper, eine Übernachtung in Lübeck, eine Probefahrt mit dem Prüfungsboot in Lübeck und das Ausbildungsset z.B. Lernbuch). Hinzu kommen ca. 150 € pro Person Verpflegung sowie die Anfahrtskosten pro Person.

Wir rechnen mit einem Teilnehmerbeitrag von maximal 650 € pro Person, exklusive der Prüfungsgebühr. Allerdings werden wir noch Fördergeldanträge stellen und hoffen, dass wir damit deinen Beitrag so gering wie möglich halten können.

Solltest du den Sportbootführerschein machen wollen, plane bitte zusätzlich mit der Prüfungsgebühr in Höhe von 110,93 €.

Ausrüstung

Nicht vergessen solltest du Sonnenbrille und eventuell Sonnenhut, Kopfkissenbezug, Bettlaken (am besten Spannbetttuch), Schlafsack, Ölzeug und Stiefel oder sehr gute Schutzkleidung, mit der du im Regen oder bei überkommender Gischt und bei kaltem Wetter an Deck sein kannst. Im Fachhandel gibt es spezielle Segelkleidung, genannt Ölzeug und Segelstiefel, die nicht teuer sein muss. Fachgeschäfte wie AW-Niemeyer oder Compass befinden sich in Hamburg oder du bestellst dort online.

Codex an Board

Bei Tagesfahrten ist der Alkoholkonsum während des Segelns beim Skipperteam unerwünscht, schließlich bist du ja abends wieder im Hafen. In Deutschland unerlaubte Drogen wollen wir weder an Bord haben noch dulden wir deren Einnahme. Eine sofortige Kündigung durch das Skipperteam ist die Konsequenz. Außerdem haftest du für eventuelle Beschlagnahme der Yacht – das ist also keine gute Idee. Rauchen ist an Deck erlaubt, jedoch nur in Lee.

Sportbootführerschein

An Bord wird Theorieunterricht stattfinden und ein Teil des Turns besteht auch daraus, die theoretischen Inhalte praktisch zu üben. Du kannst dich jedoch auch bei der Anmeldung entscheiden die Prüfung nicht abzulegen, un somit nur den Turn zu genießen. Solltest du dich für die Prüfung anmelden, läuft diese wie folgt:

  • Theoretischer Teil: eine Fragebogen wie beim Führerschein mit ca. 30 Fragen zu verschiedenen Seethemen. Die Fragen kann man auch wie beim KFZ Führerschein mit einer App lernen.
  • Praktischer Teil: wird mit einem kleinen Motorboot in Lübeck abgenommen. Dort muss man Knoten vorführen und ein paar Manöver fahren (Ablegen, einen bestimmten Kurs fahren, Person über Bord-Manöver und Anlegen).
  • Die Manöver werden am 26.8. in Lübeck auf dem Prüfungsboot geübt.
  • Beide Prüfungen werden am 27.08. ebenfalls in Lübeck abgenommen.

Um die Prüfung und den Führerschein zu machen musst du folgende Unterlagen einreichen:

  • Kopie des Autoführerscheins (sofern vorhanden)
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis
  • Antrag für die Prüfung
  • Bestätigung der Einzahlung (Prüfungsgebühr)
  • 2 Passfotos

Bei Interesse erhältst du alle entsprechenden Unterlagen im Vorfeld.

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.